Startseite | Bestattungsrecht | Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen

  (22.07.2022)  Kein Anspruch auf Erstattung von Bestattungskosten nach dem BeamtVG bei Vorliegen einer Bestattungsvorsorge
Vorsorge zu Lebzeiten lässt keine Kosten entstehen
  (15.07.2022)  Witwe erhält Bestattungskostenhilfe, obwohl Sohn Erbe ist
Landessozialgericht hebt Bestattungspflicht der Ehefrau hervor
  (03.05.2022)  Gebühr für Familiengrab kann vom Sozialamt übernommen werden
Sozialgericht Karlsruhe urteilt über Einzelfragen bei Sozialbestattungen
  (19.04.2022)  Bestattungsplatz in privater Hofkapelle muss genehmigt werden
Verwaltungsgericht Trier gibt Kläger Recht
  (06.01.2022)  Aufhebung von Sargpflicht und Friedhofszwang in Sachsen-Anhalt gefordert
Opposition legt Gesetzesentwurf vor
  (20.12.2021)  Erbe muss Bestattungskosten ersetzen
Oberlandesgericht Koblenz bestätigt Rechtsprechung des Landgerichts Mainz
  (24.11.2021)  Neupflanzung im Bestattungswald muss nicht mindestens 20 Zentimeter Stammdurchmesser haben
Urteil des Verwaltungsgerichts Koblenz
  (28.10.2021)  Schmerzensgeld für Hinterbliebene wegen falschen Bestattungsorts
Landgericht Bielefeld verpflichtet Bestatter zur Zahlung
  (05.10.2021)  Klage wegen nicht erfolgter Übertragung eines Grabnutzungsrechts abgelehnt
VG Köln gibt Friedhofsverwaltung Recht
  (01.09.2021)  Bayerischer Verwaltungsgerichtshof klärt Zuständigkeiten bei ordnungsbehördlicher Bestattung
Auch Kosten der Überführung zum letzten Wohnort sind von Angehörigen zu tragen
  (22.07.2021)  7.000 Euro Bestattungsvorsorge ist sozialhilferechtlich angemessen
OVG Münster bestätigt Entscheidung des VG Arnsberg aus dem Jahr 2016
  (22.06.2021)  Drei Grabsteine zählen als ein Grabmal
OVG Münster urteilt über Grabmalbreite
  (15.06.2021)  Bestattungsgesetz in Mecklenburg-Vorpommern geändert
Neue Regelungen unter anderem zur Sargpflicht und Ordnungsamtsbestattungen
  (06.05.2021)  Teilnehmerzahl bei kirchlichen Bestattungen nicht durch Bundesnotbremse beschränkt
Eilantrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg hat Erfolg
  (12.04.2021)  Änderung der bayerischen Bestattungsverordnung zum 01.04.2021
Diese Änderungen sind in Kraft getreten
  (07.04.2021)  Ordnungsamt darf Bestattungskosten beim Nachkommen geltend machen
OVG NRW: Der Sohn eines Verstorbenen soll sich an das Sozialamt wenden
  (30.03.2021)  Neue Bayerische Bestattungsverordnung soll in Kraft treten
Sarglose Bestattungen würden dann möglich
  (17.03.2021)  Berlin: Pauschale für Bestatter bei Sozialbestattungen deutlich erhöht
1.570 Euro seit 1. März 2021
  (08.01.2021)  Entfernung des Grabschmucks von Urnengrabstellen in Ruhewald rechtmäßig
VG Karlsruhe: Träger von Baumbestattungsanlage darf die Ablage von Grabschmuck verbieten und Gegenstände entfernen
  (25.11.2020)  Verbot von Beerdigungskaffee: OVG NRW bestätigt VG Aachen
Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie rechtens
Seiten: [  1  ]  [ 2 ]  [ 3 ]  [ 4 ]  [ 5 ]  [ 6 ]  [ 7 ]  [ 8 ]  [ 9 ]  [ 10 ]  [ 11 ]  [ 12 ]  [ 13 ]  [ 14 ]  [ 15 ]     [ RSS-Feed]



 
Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, können Sie dies mit einer Spende tun. Klicken Sie dafür links auf den PayPal-Button. Falls Sie eine andere Spende-Möglichkeit wünschen, z.B. per Banküberweisung dann klicken Sie bitte hier.