Startseite | Rat und Tat - aus der Beratung | Themen | Keine Beisetzung von Särgen in Bestattungswäldern

Keine Beisetzung von Särgen in Bestattungswäldern

| |


In Bestattungswäldern in Deutschland darf nur die Asche Verstorbener (in der Regel in speziellen, abbaubaren Urnen) beigesetzt werden. Die Möglichkeit einer Bestattung eines Leichnams im Sarg besteht hier nicht. Naturnahe Bestattungen von Särgen werden jedoch auf manchen Friedhöfen in speziell gestalteten Bereichen angeboten.

Bewertung: 17 Leser fanden den Artikel hilfreich.
Klicken Sie bitte links auf den Button, wenn Ihnen der Artikel hilfreich erscheint.





 
Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, können Sie dies mit einer Spende tun. Klicken Sie dafür links auf den PayPal-Button. Falls Sie eine andere Spende-Möglichkeit wünschen, z.B. per Banküberweisung dann klicken Sie bitte hier.