Startseite | Bestatten und Beisetzen | Mensch-Tier-Bestattungen | Friedhöfe - Beispiele | Hagen, Altenhagener Friedhof

Hagen, Altenhagener Friedhof

Best Practice 

Die gemeinsame Bestattung von Mensch und Haustier soll in Zukunft auf allen Hagener Friedhöfen erlaubt sein. Bislang ist sie lediglich auf einem Grabfeld auf dem Altenhagener Friedhof möglich. Das eingeäscherte Haustier kann auch nachträglich noch ins Grab seines menschlichen Vertrauten gelegt werden. (Angaben Stand 2017) Weitere Informationen erhalten Sie bei der Friedhofsverwaltung Hagen: Wirtschaftsbetrieb Hagen-WBH (AÖR) Eilper Straße 132-136 58091 Hagen Tel.: 02331 - 3677 320 E-Mail: wbh@wbh-hagen.de Internet: http://www.bestattungen-in-hagen.de

Bewertung: 712 Leser fanden den Artikel hilfreich.
Klicken Sie bitte links auf den Button, wenn Ihnen der Artikel hilfreich erscheint.
 
AUFGEPASST/TIPPS

 
Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, können Sie dies mit einer Spende tun. Klicken Sie dafür links auf den PayPal-Button. Falls Sie eine andere Spende-Möglichkeit wünschen, z.B. per Banküberweisung dann klicken Sie bitte hier.