Startseite | Aktuelles | Umfrage: Anteil der Feuerbestattungen weiter leicht gestiegen

Umfrage: Anteil der Feuerbestattungen weiter leicht gestiegen

Neue Zahlen der RAL Gütegemeinschaft Feuerbestattungsanlagen e.V. | | 0 Kommentare |


Laut einer jährlich durchgeführten Umfrage der RAL Gütegemeinschaft Feuerbestattungsanlagen e.V. wurden im Jahr 2021 in Deutschland 77 Prozent der Verstorbenen eingeäschert. Im Jahr davor lag der in den Umfragen erhobene Wert bei 76 Prozent, 2019 bei 75 Prozent, 2018 bei 73 Prozent. Der Rückgang der traditionellen Sargbestattung setzt sich damit weiter fort.

Für die Umfrage wurden im Juli und August 2022 bundesweit 4.215 Friedhofsverwaltungen angeschrieben, 1.332 lieferten die gewünschten Zahlen.

Die ausführlichen Ergebnisse der Studie finden Sie auf der Webseite RAL Gütegemeinschaft Feuerbestattungsanlagen e.V. (PDF-Datei).

Beitrag kommentieren


 
Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, können Sie dies mit einer Spende tun. Klicken Sie dafür links auf den PayPal-Button. Falls Sie eine andere Spende-Möglichkeit wünschen, z.B. per Banküberweisung dann klicken Sie bitte hier.